Glühlack

verhindert die Zunderbildung beim spannungsarmen Glühen von Stahlbauteilen

Große Schweißkonstruktionen im Anlagenbau müssen zum Abbau von Spannungen geglüht werden.

Dieser Prozess führt zur Bildung von Zunder, der vor den nachfolgenden Anstrichen aufwendig entfernt werden muss.

Der neu entwickelte OSTRO-Thermol-Glühlack verhindert die Zunderbildung und kann aufgrund der guten Haftung als Grundierung für die nachfolgenden Anstriche verwendet werden.

Besonderheit

Die Zunderschicht, die sich nach dem Glühen mit hohem Aufwand an Material und Arbeitszeit entfernen lässt, kann eingespart werden. Daraus ergibt sich eine Energie- und Ressourcenschonung.

Der OSTRO-Thermol-Glühlack kann auch als temporärer Korrosionsschutzlack für Transporte gesehen werden. Es wird ein Überlackieren nach ca. 14 Tagen empfohlen, wobei ein Anschleifen dann nicht nötig ist.




Service

Zuelch-Dokumente und allgemein zugängliche Informationen
Hier haben Sie die Möglichkeit zum kostenlosen Herunterladen

Arbeitsanweisungen Abziehlack für Fußboden und Wand

Qualität und Umwelt

Die Harzer waren schon immer naturverbunden, denn sie wollten sich nicht selbst der Grundlage ihrer Wirtschaft berauben.